• Sven Berger

Aus sehr guten Auszubildenden werden sehr gute Gesellen

Aktualisiert: Juni 30

Herzliche °Congratulation unseren beiden Jungs Lukas Hein und Kevin Weiß zu ihrer sehr guten Gesellenprüfung!


Schon mit ihren schulischen Leistungen hatten sie gezeigt, dass sie es packen, ihre Gesellenprüfung bereits nach drei statt nach dreieinhalb Jahren abzulegen.


In ihrer abschließenden praktischen Prüfung bekamen sie die Aufgabe „Bau eines Kältekreislaufs mit Anlaufentlastung und Pump-Down-Schaltung“. Am ersten Prüfungstag haben Lukas und Kevin ihre Anlage gebaut und in Betrieb genommen. Beim Fachgespräch am zweiten Tag mussten sie die einzelnen Bauteile erklären, und Fragen rund um ihren Kältekreislauf beantworten.


Anhand der Materialliste, die sie vorab bekommen hatten, konnten sich Lukas und Kevin hervorragend auf ihre Prüfung einstellen. „Unser Ausbilder Mathias Müllark hat uns sehr gut vorbereitet auf die Prüfung“, erzählt Lukas Hein.


„Immer top vorbereitet“ waren sie auch jederzeit in ihrer Ausbildung. Durch die Vor- und Nachbereitung der Berufsschulblöcke im Seco Schulungszentrum was es ein Leichtes für beide, in der Schule in den Lehrstoff einzusteigen. „Ich wüsste von keinem anderen Betrieb, der das so in der Art hat“, schwärmt Kevin Weiß. „Wir haben hier viel gelernt und geübt, sodass ich mich gut auf die anstehenden Aufgabenstellungen als Geselle vorbereitet fühle.“


Noch gleich am Tag nach ihrer sehr gut bestandenen Gesellenprüfung haben beide einen Arbeitsvertrag bei der Seco Kältetechnik GmbH unterschrieben. Lukas wird sich als Monteur auf Baustellen um den Neu- und Umbau von Kälteanlagen kümmern, Kevin wird im Kundenservice unterwegs sein.


Lukas Hein war damals über einen Bekannten zur Seco Kältetechnik GmbH gekommen, der hier schon arbeitete. Kevin Weiß hatte eigentlich schon das Angebot eines Ausbildungsplatzes in seiner Heimatstadt. „Dann war ich hier und habe das mit dem Seco Schulungszentrum gesehen. Und dachte, das ist hier schon alles besser. Gerade auch, was die Ausbildung angeht.“


Im betriebseigenen Schulungszentrum der Seco Kältetechnik GmbH werden die Grundlagen der Berufsschule auch mit den komplexen und innovativen Anlagen verknüpft, die wir bei unseren Kunden bauen und betreuen. So sind unsere Auszubildenden bestens auf den Berufsschulunterreicht und ihre Prüfungen vorbereitet.


Bis kalt°


0 Ansichten

KÄLTETECHNIK

Seco Kältetechnik GmbH
Herzogstraße 28
D-44807 Bochum

Tel.: +49 234 904 38 0
Fax: +49 234 904 38 618

COLDCENTER & MANUFAKTUR

Betriebsstätte
Kemnastraße 47-49
D-44867 Bochum

Tel.: +49 2327 965 20 0
Fax: +49 2327 965 20 600

© 2020 by westwind