• Sven Berger

Unser Zeichen der Solidarität



Das Seco Coldcenter denkt an die Bürgerinnen & Bürger der Ukraine.


Die BRD kauft täglich für mehrere Millionen Euro russisches Gas, welches dann in Deutschland zur Heizung und Verstromung genutzt wird. Auf der anderen Seite wird das Einkommen der Russischen Föderation dadurch gesichert.


Die Belegschaft der Seco Kältetechnik GmbH, Abteilung WAT Coldcenter hat einstimmig beschlossen:


Die Raumtemperatur im Bürogebäude WAT um 2 °K abzusenken bzw. im Sommer anzuheben sowie ein Teil der Beleuchtung zu reduzieren.


Das Unternehmen hat 176 Leuchtstoffröhren durch energetisch bessere LED Leuchtmittel ersetzt.


Diese durch die Belegschaft angestoßene Maßnahme wird im Mittel 22 % Energie einsparen können.


Es wird die bedauerliche Situation der ukrainische Bevölkerung nicht verbessern, aber manchmal braucht die Welt auch nur ein Zeichen!



71 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen